CD Vorstellung Echo vom Gätterli

15 Jahre Echo vom Gätterli mit CD-Vorstellung am 04.09.2020 bei uns im Restaurant Biberegg.

Die Kapelle Echo vom Gätterli aus Gersau darf dieses Jahr bereits auf 15 Jahre gemeinsames Musizieren zurückblicken. Was 2005 mit spontanen adhoc-Auftritten begann, hat sich inzwischen zu einer bekannten Grösse in der Ländlerszene entwickelt. Mit ihrer runden und tänzigen Ländlermusik durften sie in den vergangenen Jahren schon fast die ganze Schweiz bereisen.

Nun haben sich die Musikanten rund um den Bläser Pius Ruhstaller wieder einmal ins Tonstudio begeben und 24 Titel aus ihrem Repertoire für eine neue CD eingespielt. Waren die bisherigen Aufnahmen vor allem ihren Vorbildern und Musikerkollegen gewidmet, erklingen auf dem neuen Tonträger erstmals ausschliesslich eigene Kompositionen. Diese werden wie gewohnt abwechslungsreich in verschiedenen Zusammensetzungen mit Bläser, Handorgeln, Schwyzerörgeli und Bass interpretiert.

Präsentiert wird der neue Tonträger auf einer kleinen Tournee durch die Schweiz. Am Freitag, 4. September 2020 steigt in der Biberegg in Rothenthurm die erste Vorstellung. Neben dem Moderator Hans Arnold wird als Gastformation das junge Emmentaler Örgeliquartett Urwurzu den Abend bereichern. Die beiden weiteren Vorstellungen werden am Freitag, 18. September 2020 im Restaurant Wiler in Spiezwiler sowie am Freitag, 16. Oktober 2020 im Restaurant Löwen in Hemberg über die Bühne gehen. Weitere Informationen finden sich auf unserer Homepage www.echo-vom- gaetterli.ch. Reservation ist bei allen Anlässen empfehlenswert.